Home
Bad Cannstatt
Vorwort <<
Inhaltsverzeichnis alphabetisch <<
Persönlichkeiten alphabetisch <<
Stadtkirche <<
Rathaus <<
Altes Dekanat <<
Verwaltungsgebäude <<
Polizeibrunnen <<
Geburtshaus Walcker <<
Altes Spital <<
Zunfthaus der Fischer <<
Geburtshaus Rupp <<
Schmidener Tor <<
Hermann Hesse <<
Schreinerei-Brunnen <<
Brückentor <<
Bronzerelief <<
Klösterle <<
Stadtmuseum <<
Taddäus Troll <<
Gasthof "Crone" <<
Geburtshaus Kiemlen <<
Erbsenbrunnen <<
Stadtmauer <<
Waiblinger Tor <<
Ehemaliges Sulzbad <<
Bahnhof Bad Cannstatt <<
Jakob von Heine <<
Geburtshaus Pauline Einstein <<
Friedrich von Dillenius <<
Villa Schöne <<
August Ludwig Reyscher <<
Jakobsbrunnen <<
Bernhard Molique <<
Wilhelm Ganzhorn <<
Georg Bernhard Bilfinger <<
"Mondlöscher" und "Gretle" <<
Johannes-Kepler-Gymnasium <<
Therese Köstlin <<
Fritz Elsas <<
Adolf von Seubert <<
Oskar Schlemmer  <<
Lautenschläger-Brunnen <<
Grosser Kursaal <<
Kleiner Kursaal <<
Gottlieb-Daimler-Gedachtnisstätte <<
Wilhelm Maybach <<
August Lämmle <<
Liebfrauenkirche <<
Uffkirche <<
Uffkirchhof <<
Lutherkirche <<
Vatikan <<
Geologisches Naturdenkmal <<
Veielbrunnen <<
Cannstatter Wasen <<
Schloss Rosenstein <<
Wilhelma <<
Wilhelma-Theater <<
Ferdinand Freiligrath <<
Turnverein Cannstatt u. Turngau Neckar <<
Jakob Linkh jun.  <<
Hermann Metzger  <<
Martinskirche <<
Erwin Hageloh <<
Römerkastell <<
Steigfriedhof <<
Israelitischer Friedhof <<
Burgholzhof-Aussichtsturm <<
Zunfthaus des Kübelesmarktes <<
Manfred Wörner <<
Quellnymphen <<
MineralBad-Cannstatt <<
Neckartalstrasse 67 <<
Rilling Sekt <<
Robert Stolz <<
Synagoge <<
Leopold Marx  <<
Schiffmann-Brunnen <<
Schokoladenfabrik Ritter <<
Schulgebäude Überkinger Strasse 48 <<
Einkehr "Jägerhaus" <<
Jugendstil-Ensemble <<
Albert Hofele <<
Keltisches Fürstengrab <<
Stelzenhaus <<
Felgerhof <<
Salomon Idler <<
Eugenie von Soden <<
VfB <<
Dieter Zaiß <<
Anna Blos und Wilhelm Blos <<
Anna Haag <<
Albert Hirth <<
Ehemaliges Hotel Herrmann <<
Ehemaliger Tanzsaal des Hotel Herrmann <<
Juno Brunnen <<
Hans Otto Stroheker <<
Max Kommerell <<
Willy Bleicher <<
Strassenbahnwelt Stuttgart <<
Turmuhren-Magazin <<
Zeittafel <<
Zeittafel <
Stadtplan <
Das Geschichtsbuch <
Das Fotobuch <
Tourismus
Der Verein
Impressum
Datenschutz








 

Der Historische Pfad Bad Cannstatt


Der Historische Pfad ist eine Sammlung von Sehenswertem und Wissenswertem in und über Bad Cannstatt. Die insgesamt 83 Stationen beinhalten historisch und kulturell bedeutende Gebäude, Ereignisse und Personen, die zum Teil weit über Cannstatt hinaus Relevanz besitzen. Die zahlreichen Brunnen und Bäder dürfen hierbei genausowenig fehlen, wie die Entstehung der Stadt bereits vor der Römerzeit oder Persönlichkeiten wie Johann Wolfgang von Goethe, Gottlieb Daimler und Joschka Fischer. An jedem Punkt des Historischen Pfades wurde eine durch Spendengelder finanzierte Tafel angebracht, die ebenfalls über die Besonderheit des Ortes Informiert.

Auf dieser Seite sind alle Punkte beschirieben. Zur besseren Orientierung finden Sie hier auch ein Inhaltsverzeichnis in der Originalreihenfolge, ein alphabetisches Inhaltsverzeichnis und ein alphabetisches Personenverzeichnis.

Zur besseren Orientierung hat Pro Alt-Cannstatt außerdem eine 54seitige, farbige Broschüre herausgegeben, in der alle Punkte nochmals erklärt werden. Sie enthält neben vielen Bildern eine Zeittafel der Cannstatter Historie, einen Rundgangvorschlag und einen Stadtplan mit allen Punkten des Pfades.

Dieser Führer durch Cannstatt und seine Geschichte ist über Pro Alt-Cannstatt gegen einen adressierten und mit 1,45 € frankierten DIN-lang Rückumschlag erhältlich. Bitte senden Sie die Bestellung an:

Pro Alt-Cannstatt
Schöne Straße 25
70372 Stuttgart

Wir bitten um Verständnis, wenn man die Broschüre nicht einfach per E-Mail anfordern kann, aber ein Verein wie unserer ist ohnehin auf Spenden angewiesen, weshalb wir das Porto für den Versand nicht übernehmen können. Dafür haben wir den kompletten Text aller Punkte in diese Seite eingefügt.