Home
Bad Cannstatt
Vorwort <<
Inhaltsverzeichnis alphabetisch <<
Persönlichkeiten alphabetisch <<
Stadtkirche <<
Rathaus <<
Altes Dekanat <<
Verwaltungsgebäude <<
Polizeibrunnen <<
Geburtshaus Walcker <<
Altes Spital <<
Zunfthaus der Fischer <<
Geburtshaus Rupp <<
Schmidener Tor <<
Hermann Hesse <<
Schreinerei-Brunnen <<
Brückentor <<
Bronzerelief <<
Klösterle <<
Stadtmuseum <<
Taddäus Troll <<
Gasthof "Crone" <<
Geburtshaus Kiemlen <<
Erbsenbrunnen <<
Stadtmauer <<
Waiblinger Tor <<
Ehemaliges Sulzbad <<
Bahnhof Bad Cannstatt <<
Jakob von Heine <<
Geburtshaus Pauline Einstein <<
Friedrich von Dillenius <<
Villa Schöne <<
August Ludwig Reyscher <<
Jakobsbrunnen <<
Bernhard Molique <<
Wilhelm Ganzhorn <<
Georg Bernhard Bilfinger <<
"Mondlöscher" und "Gretle" <<
Johannes-Kepler-Gymnasium <<
Therese Köstlin <<
Fritz Elsas <<
Adolf von Seubert <<
Oskar Schlemmer  <<
Lautenschläger-Brunnen <<
Grosser Kursaal <<
Kleiner Kursaal <<
Gottlieb-Daimler-Gedachtnisstätte <<
Wilhelm Maybach <<
August Lämmle <<
Liebfrauenkirche <<
Uffkirche <<
Uffkirchhof <<
Lutherkirche <<
Vatikan <<
Geologisches Naturdenkmal <<
Veielbrunnen <<
Cannstatter Wasen <<
Schloss Rosenstein <<
Wilhelma <<
Wilhelma-Theater <<
Ferdinand Freiligrath <<
Turnverein Cannstatt u. Turngau Neckar <<
Jakob Linkh jun.  <<
Hermann Metzger  <<
Martinskirche <<
Erwin Hageloh <<
Römerkastell <<
Steigfriedhof <<
Israelitischer Friedhof <<
Burgholzhof-Aussichtsturm <<
Zunfthaus des Kübelesmarktes <<
Manfred Wörner <<
Quellnymphen <<
MineralBad-Cannstatt <<
Neckartalstrasse 67 <<
Rilling Sekt <<
Robert Stolz <<
Synagoge <<
Leopold Marx  <<
Schiffmann-Brunnen <<
Schokoladenfabrik Ritter <<
Schulgebäude Überkinger Strasse 48 <<
Einkehr "Jägerhaus" <<
Jugendstil-Ensemble <<
Albert Hofele <<
Keltisches Fürstengrab <<
Stelzenhaus <<
Felgerhof <<
Salomon Idler <<
Eugenie von Soden <<
VfB <<
Dieter Zaiß <<
Anna Blos und Wilhelm Blos <<
Anna Haag <<
Albert Hirth <<
Ehemaliges Hotel Herrmann <<
Ehemaliger Tanzsaal des Hotel Herrmann <<
Juno Brunnen <<
Hans Otto Stroheker <<
Max Kommerell <<
Willy Bleicher <<
Strassenbahnwelt Stuttgart <<
Turmuhren-Magazin <<
Zeittafel <<
Zeittafel <
Stadtplan <
Das Geschichtsbuch <
Das Fotobuch <
Tourismus
Der Verein
Impressum
Datenschutz








 

78 :: Gottlieb-Daimler-Gymnasium / Jahn Realschule

KATTOWITZER STRASSE 8 und ÜBERKINGER STRASSE 48

Im Jahre 1866 für das 1838 gegründete Gottlieb-Daimler-Gymnasium  erbaut,  das 1966 den Neubau an der Kattowitzer Straße bezog. Die Jahn-Realschule wechselte von der Brunnenstraße in dieses Gebäude.
Bekanntester Schulleiter war der Chronist Cannstatts, Karl  Heinrich  Daiber  (1815-1881), der auch nach der Erhebung zur Realanstalt 1874 erster Rektor wurde. Er
war während der Industrialisierung Mitbegründer wichtiger wirtschaftlicher Vereine.
Berühmte Schüler:
Hellmuth Hirth (1886-1938), Flugpionier und Konstrukteur, Mitbegründer der heutigen Firma Mahle; Ernst Heinkel (1888-1958), Flugzeugkonstrukteur; Ferry Porsche (1909-1998), Automobilkonstrukteur; Waldemar Besson (1929-1971), Historiker; Joschka Fischer (geb. 1948), Politiker und Bundesaußenminister;  Johannes Schaaf  (geb.  1933), Regisseur  u.a. „Tätowierungen“, „Trotta“, Momo“.