Home
Bad Cannstatt
Historischer Pfad <
Zeittafel <
Stadtplan <
Das Fotobuch <
Tourismus
Der Verein
Impressum
Datenschutz








 

Bad Cannstatts Geschichte in Buchform

Das Geschichtsbuch ist eines der wichtigsten Projekte von Pro Alt-Cannstatt. Hier finden Sie Informationen zum entstanden Werk und seinem Autor.

Ein Buchprojekt des Vereins Pro Alt-Cannstatt.

Autor: Dr. Jürgen Hagel

Jetzt in der zweiten Auflage erschienen und wieder erhältlich!


Über Bad Cannstatt sind bisher nur Publikationen zu Vereinsjubiläen und zu Einzelthemen (Volksfest, Badestadt usw.) erschienen. Eine umfassende Darstellung der Cannstatter Geschichte fehlt bis auf den heutigen Tag.

Soweit wir sehen, ist überhaupt nur zweimal eine Cannstatter Stadtgeschichte veröffentlicht worden: die Cannstatter Oberamtsbeschreibung von 1832 (die das gesamte Oberamt mit Fellbach, Cannstatt usw. umfaßt) und 1967 das Buch "Cannstatt seit 60000 Jahren - Landschaft, Wurzeln, Werden und Verflechtung" von Albert Rilling, das nur in einem Privatdruck im Selbstverlag erschienen ist, keine große Verbreitung fand, längst vergriffen und auch inhaltlich überholt ist.

Zum Buch:
Jürgen Hagel hat eine Fülle von Material zur Cannstatter Geschichte zusammengetragen, darunter vieles Unbekannte, das bisher in den Archiven schlummerte. Von den Mammutjägern und den Fürstengräbern der Keltenzeit wird berichtet, von den Römern, den einstigen Burgen, von den Notzeiten durch Kriegswirren sowie von Sorgen und Freuden im Alltag. Die Blütezeit unter König Wilhelm I. wird ebenso dargestellt wie die politischen Unruhen 1848 und die Industrialisierung.

Über die Vereinigung Cannstatts mit Stuttgart, die Gräuel der Nazi-Zeit und die Luftangriffe des letzten Krieges liest man ebenso wie über den gegenwärtigen Wandel vom Industrie- zum Dienstleistungs-Standort. Kapitel zu besonderen Themen schließen sich an, über die Mineralquellen, den Neckar, die Brücken, den Cannstatter Wasen. Hagels Cannstatt-Geschichte ist ein interessantes Lesebuch, mit Zeittafel und Register aber auch ein erstklassiges Nachschlagewerk.

Titel: Cannstatt und seine Geschichte
Autor: Jürgen Hagel
Herausgegeben vom Verein Pro Alt-Cannstatt.
264 Seiten
120 teils farbige Abbildungen
16,5 x 24,5 cm
gebunden
€ 25,90


Zum Autor:
In Vorgesprächen konnte der renommierte Landeskundler Dr. Jürgen Hagel als Autor für eine umfassende Stadtgeschichte gewonnen werden. Er hat bereits eine Übersicht über die geplanten Kapitel vorgelegt.

Dr. Jürgen Hagel, geboren 1925 in der Uckermark, war u.a. neun Jahre bei "Kosmos" in Stuttgart tätig, bevor der die Universitäts-Laufbahn einschlug. An der Universität Stuttgart forschte und lehrte er im Bereich Geographie, wobei sein besonderes Interesse immer dem Stuttgarter Bereich und auch der Heimatgeschichte galt. 1992 ging Dr. Hagel in den Ruhestand, er führt den Titel eines Akademischen Direktors a.D.

Seit den frühen achtziger Jahren veröffentlicht Dr. Hagel regelmäßig Beiträge zur Stadtgeschichte im "Amtsblatt Stuttgart". Seine Publikationen zeichnen sich dadurch aus, daß Hagel einerseits sehr genau recherchiert und auch vor wochenlangem Aktenstudium in Archiven nicht zurückschreckt, andererseits gut erzählen kann und sehr verständlich und unterhaltsam schreibt. Dr. Hagel wurde auch durch Vorträge und Ausstellungen (wie etwa im Cannstatter Klösterle die Ausstellung über Schiffe, die den Namen "Stuttgart" tragen) bekannt.

Zu seinen Buchpublikationen zählen unter anderem:
Maskenfest und Mammutzähne - Episoden aus Stuttgarts Vergangenheit Silberburg-Verlag, Tübingen 2000
Saurier, Pest und Brotkrawall - Episoden aus Stuttgarts Vergangenheit Silberburg-Verlag, Tübingen 1999

So soll es seyn - Königliche Randbemerkungen und Befehle zur Stadtgestaltung in Stuttgart und Cannstatt in der ersten Hälfte des 19. Jahrhunderts Klett-Cotta Verlag, Stuttgart 1996
Vom Weinbaudorf zum Industriestandort - Die Entwicklung Feuerbachs von 1850 bis zum Ersten Weltkrieg Klett-Cotta Verlag, Stuttgart 1991
Die Wasserläufe im Bild historischer Karten - Fähren und Brücken über den Neckar Gemeinde Remseck 1988
Stuttgart im Spiegel alter Karten und Pläne Württ. Geschichts- und Altertumsverein Stuttgart 1984
Sein jüngstes Werk, "Natur und Mensch im Stuttgarter Raum. Zur Geschichte einer schwierigen Beziehung", wird im kommenden Herbst erscheinen.

Dr. Hagel hat sich bereits intensiv mit Cannstatt und seiner Geschichte befaßt, er wird jedoch für das geplante Buch noch umfangreiche, bisher nicht publizierte Archivakten und natürlich auch die bisherige Cannstatt-Literatur durcharbeiten.


Die zweite Auflage
Die zweite Auflage von 1.000 Exemplaren wurde komplett von Pro Alt-Cannstatt e.V. organisiert und finanziert. Wir sind sehr stolz, dass es uns gelungen ist, dies auch ohne die Mitwirkung eines Verlages zustande zu bringen und dieses wertvolle Werk weiter am Markt verfügbar zu halten.

Das Buch ist erhältlich bei
Matthias Busch, Schönestraße 25, 70372 Stuttgart
Tel 0711-267039  Fax 0711-5055735
E-Mail: info@proaltcannstatt.de